💜Gewinnerin der Themenrunde „KI & Medizin“💜

Wir sind total beeindruckt von den vielen klugen Fragen, die ihr gestellt habt, und haben auch die unzĂ€hligen lehrreichen 💡Antworten der Forschenden gespannt mitverfolgt. Auf dieser Seite könnt ihr noch einmal alle Fragen und die Antworten dazu nachlesen.📰

Nun möchten wir euch natĂŒrlich die Gewinnerin der Runde verkĂŒnden! ✹ Nach dem AuszĂ€hlen der Stimmen ist klar: eure Lieblingswissenschaftlerin ist  đŸ„Mareike StenderđŸ„. Mareike erhĂ€lt 500 € 💾 Preisgeld, mit dem sie ein Projekt in der Wissenschaftskommunikation unterstĂŒtzen oder selbst umsetzen wird. Wir halten euch auf unserer Website darĂŒber auf dem Laufenden, was sie mit dem Preisgeld machen wird.

Insgesamt haben 21 Wissenschaftler*innen eure Fragen in den Live-Chats und auf der Plattform beantwortet. đŸ‘šâ€đŸ’» Unser herzlichster Dank geht an: đŸŒčđŸŒčTill Richter, Patrick van der Smagt, Bastian Rieck, Bettina Finzel, Christina Hillig, Christoph Palm, Elisabeth Pachl, Felix Weiske, Florian Funer, Henrike Heyne, Karsten Weber, Lorenz Adlung, Martin Dyrba, Michael Wessels, Svenja Wiertz, Sten Hanke, Thomas Deserno, Tobias Czempiel, Valerio Lupperger, Wolfgang Deiters und Maria Weickardt Soares.đŸŒčđŸŒč

Nun ist unsere erste Themenrunde zum Thema KĂŒnstliche Intelligenz bereits zu Ende. Sind trotz der vielen spannenden Antworten noch Fragen offen geblieben oder haben sich sogar noch neue Fragen ergeben❓ Habt ihr Lust, noch mehr ĂŒber KĂŒnstliche Intelligenz zu erfahren? Wollt ihr wissen, in welchen anderen Alltagsbereichen KI bereits angewendet wird und was in Zukunft vielleicht noch entwickelt werden könnte?🚀✹

📱Wir freuen uns total, euch jetzt schon verraten zu können, dass es diesen Herbst weitere spannende Runden von I’m a Scientist zu verschiedenen Themen geben wird 🙌 u. a. wird es auch wieder um KI gehen! 🎉🎉 Schaut bei Instagram vorbei, dort halten wir euch immer auf dem Laufenden.📱

Diese Runde von I’m a Scientist fand in Kooperation mit dem Projektpartner RHET AI Center an der UniversitĂ€t TĂŒbingen statt. Gefördert wird das Thema von der VolkswagenStiftung.

Posted on Juli 1, 2022 by modalissa in News. Markiert , , . Kommentieren

Kommentieren